IMPRESSUM

Auftraggeber und ausführender Verein:

Kultur-Werkstatt-Schnopfhagen
Herbert Pargfrieder
Marktplatz 9
4181 Oberneukirchen
+43 (0) 664/9118806
Mail: office@schnopfi.com
Homepage: www.schnopfi.com

Copyright

Für den Inhalt und für die Richtigkeit ist die Kultur-Werkstatt-Schnopfhagen verantwortlich. 
Es kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Homepage und ihrer Inhalte übernommen.
Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig
von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten
und Informationen dieser Homepage erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, 
ausgeschlossen.
Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen
sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung
insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form
von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder
in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung des Vereines ist untersagt.
Hyperlinks auf schnopfi.com sind willkommen. Jede Einbindung einzelner Seiten unserer Homepage in fremde Frames ist zu unterlassen.

Fotos

Kultur-Werkstatt-Schnopfhagen und Erich Pröll

Datenschutzbestimmungen per 25.5.2018

Geltungsbereich
Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.
Cookies
Diese Website verwendet Cookies.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Newsletter-Abonnement
Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Wenn Sie uns kontaktieren, um einen Auftritt zu vereinbaren:
Sie haben uns Daten über sich freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken: Planung und Durchführung von Auftritten im Schnopfistadl und Information über unser Programm.
* * * Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. * * *
Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an uns. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Wir speichern Ihre Daten 7 Jahre nach Ablauf der letzten Geschäftsbeziehung (Aufbewahrungspflicht nach § 132 Abs 1 BAO, 190, 212 UGB). Ihre Daten werden – ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung – nicht an Dritte weitergegeben (ausgenommen auf berechtigte behördliche Aufforderung).