Die Echten „Haarmonian Comedists“

Österreichs stimmgewaltigste Vocal Comedy Gruppe entführt Sie in ihrem neuen Programm auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Stimme.
Wie klingt „der kleine Grüne Kaktus“ als A-cappella-Hard-Rock Song?
Und was wenn Mozart oder Jon Bon Jovi “Stille Nacht” komponiert hätten? Oder beide zusammen?? Kann man es heute noch „wagnern“, einen Wal küren zu wollen?

Und war Verdi seiner Zeit voraus als er bereits 1851 über La Donna è mobile, also die Dame und ihr Handy schrieb?
Fragen dieser Art gehen Chris Kisielewsky, Stephan Gleixner, Franz Alexander Langer und Alexander Wartha als HAARMONIAN COMEDISTS auf den Grund und (Klang-)boden.
Die vier Vokalakrobaten, die ihre vocale Haarmony u.a. schon bei der “großen Chance der Chöre” und dem “Kabarett-Gipfel” einem breiten Fernsehpublikum unter Beweis stellen konnten, besingen, schlagzeugen, gitarren, trompeten und posaunen sich durch die Epochen, und stimmen Vergangenes um, damit Sie noch in Zukunft davon träumen wollen, was sie gegenwärtig gehört haben werden.
Foto: www.dieechten.com

VK: 27,- AK: 29,-
Einlass 19:00 Uhr – Freie Platzwahl
Kartenverkauf bei allen Raiffeisenbanken in OÖ (Ö-Ticket) und www.schnopfi.com

Andreas Vitasek „Austrophobia“

Andreas Vitaseks 13. Programm „Austrophobia“ ist eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff und dem Fremdsein, mit begründeten und unbegründeten Ängsten, mit dem „Junggewesensein“ und dem „Älterwerden“ und mit der untoten Vergangenheit Österreichs.

Ankommen und Wegfahren, Nationalismus und Internationalismus und die alltäglichen Mühen der Ebene werden im privaten Mikrokosmos einer Familie mit illegal eingeschleustem Mops abgehandelt.

Gibt es ein richtiges Leben im Falschen? Lauert das Grauen in der Idylle? Und ein alter Bekannter feiert das größte Comeback seit Lazarus.
www.vitasek.at

Foto: Jan Frankl

VK: 32,-   AK: 34.-
Einlass 19:00 Uhr – Freie Platzwahl
Kartenverkauf bei allen Raiffeisenbanken in OÖ (Ö-Ticket) und www.schnopfi.com

 

Lainer & Putscher „WurstSalat“

Ein Kabarettist und ein Ernährungsberater machen gemeinsam ein Kabarettprogramm.  So weit, so harmlos.
Wenn es sich aber beim Ersten um Günther Lainer handelt, den Mensch gewordenen Protest gegen den Diätwahnsinn, und beim Anderen um Christian Putscher, den Lifestyle-Coach mit der Figur eines Zehnkämpfers, wird die Sache schon spannend:

Warum tun sich die beiden das an? Ist der eine zu dick und der andere zu hart zu sich?
Will der eine zeigen, dass er auch vor der schwersten Herausforderung nicht zurückschreckt? Will der andere beweisen, dass sich auch die klügste Wissenschaft in seinem Fall die Zähne ausbeißt? Wie lebt man besser?
Mit Sixpack oder Sechsertragerl?
Die Antwort darauf geben Lainer & Putscher in „WurstSalat“, einer höchst schmackhaften Mischung aus Spaß und Information rund um die kulinarischen Seiten des Lebens!
So manches Vorurteil zum Thema Essen und Trinken wird in „WurstSalat“ gnadenlos aufgelöst, alte Ernährungsmythen werden durch den Kakao gezogen und moderne Wissenschaft wird mundgerecht serviert.
Foto: www.guentherlainer.at

VK: 25-   AK: 27,-
Einlass 19:00 Uhr – Freie Platzwahl
Kartenverkauf bei allen Raiffeisenbanken in OÖ (Ö-Ticket) und www.schnopfi.com

 

 

 

 

Comedy Hirten „Alles Perfekt“

Schöner! Reicher! Und glücklicher mit den Comedy Hirten

Stand Up Comedy war gestern. Hier kommt die erste Start-up Comedy! Die vier Hirten Herbert Haider, Rolf Lehmann, Peter Moizi und Christian Schwab garantieren Ihnen zwei Millionen Gags in zwei Minuten. Frauen werden sich vor Lachen mehr biegen als in ihren Yoga-Stunden, Männer werden sich ihren Bauch nicht mehr halten können und dadurch mit einem Six Pack nach Hause gehen. Die Comedy Hirten sind daher auch keine Kabarettgruppe, sondern viel mehr eine satirische Bewegung, die Sie fit für die Zukunft macht.

Wie sagt Buddha so schön: es gibt nur eine einzig wahre Zeit sich das neue Programm der Comedy Hirten anzusehen. Und diese Zeit ist jetzt ! „Alles perfekt“ – das neue Programm der Comedy Hirten live und ohne Filter.

Foto: www.comedyhirten.at

VK: 29,-   AK: 31,-
Einlass 18:30 Uhr – Freie Platzwahl
Kartenverkauf bei allen Raiffeisenbanken in OÖ (Ö-Ticket) und www.schnopfi.com